Sanitätsdienst

Jeder Unternehmer hat für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen. Dazu müssen die notwendigen Meldeeinrichtungen, Erste-Hilfe-Material, Rettungsgeräte etc. und eine ausreichende Anzahl von Ersthelfern zur Verfügung stehen.  Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 Prozent der anwesenden Beschäftigten, in anderen Betrieben 10 Prozent der anwesenden Beschäftigten.

Die Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe erfolgt durch von den Berufsgenossenschaften ermächtigte Stellen.



 

Besucher Insgesamt 449193

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok